Fünfstelliger Schaden in Feichten an der Alz

Bei schlechter Sicht abgebogen - Linksabbieger übersieht Audi A6

Feichten an der Alz - Nach links abbiegen wollte ein Garchinger, als er bei schlechter Sicht einen Audi A6 übersah. 

Am Dienstag, 26. Juni, gegen 17 Uhr, befuhr ein 44-Jähriger aus Garching mit seinem Volvo von Feichten kommend die Kreisstraße AÖ26 und wollte in die Kreisstraße AÖ28 einbiegen. Vor ihm fuhr ein forst- und landwirtschaftliches Fahrzeug, welches dem 44-Jährigen die Sicht nach vorne teilweise verdeckte. 

Beim Linksabbiegen übersah er einen in Richtung Feichten fahrenden entgegenkommenden Audi A6, der von einem 47-Jährigen aus Bodenmais gesteuert wurde. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei zwei Insassen des Audis leicht verletzt wurden. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 35.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser