Überschlag mit nagelneuem Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feichten an der Alz - Ein 53-Jähriger wurde am Dienstag bei einem Unfall verletzt, als er mit seinem nagelneuen Auto von der Fahrbahn abgekommen ist.

Am Dienstag, den 28. Mai gegen 15.35 Uhr befuhr ein 53-Jähriger aus Trostberg mit seinem dreirädrigen Fahrzeug Piaggio die Kreisstraße AÖ23 von Wiesmühl kommend in Richtung Feichten.

Im Auslauf einer Linkskurve sah er in den Rückspiegel und kam deshalb nach rechts auf das tiefer gelegene Bankett, wobei es ihm nicht mehr gelang, sein Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn zu lenken. Das Fahrzeug fuhr noch eine kurze Strecke im Straßengraben und überschlug sich anschließend, wobei sich der Fahrer unter anderem einen Armbruch zuzog und in das Krankenhaus Trostberg gebracht wurde.

An dem fünf Tage alten Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 8100 Euro.

Polizeimitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser