Am frühen Mittwochmorgen in Feichten a.d. Alz

Lkw-Fahrer (53) verliert auf glatter Straße die Kontrolle - Unfall

Feichten a.d. Alz - Ein Lkw kam am frühen Mittwochmorgen von der Straße ab und fuhr dabei zwei Leitpfosten um.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Mittwoch, den 8 Januar, gegen 4 Uhr befuhr ein 53-Jähriger aus Arnstorf mit einem Firmen-Lkw die Kreisstraße AÖ23 und kam bei Edelham aufgrund winterglatter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. 

Er fuhr zwei Leitpfosten um und kam dann halbseitig in dem tiefen Straßengraben zum Stillstand. Der Fahrer blieb unverletzt. An dem Lkw entstand nur geringer Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT