Fast 100 Liter erbeutet - Sprit-Diebe unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Zwischen Freitag und Montag wurde mehrmals versucht, Tankdeckel aufzubrechen: zwei Mal mit Erfolg - Autofahrer sollten gewarnt sein. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwischen Montag, 20 Uhr und Dienstag, 12.30 Uhr brach ein unbekannter Täter den Tankdeckel eines auf einem Firmengelände an der Landshuter Straße abgestellten Lkw auf und zapfte daraus etwa 60 Liter Diesel ab. Der Gesamtschaden beträgt etwa 200 Euro. An einem weiteren Lkw wurde versucht, den Tankdeckel aufzubrechen.

Am Freitag zwischen 18 Uhr und 22 Uhr wurde durch einen unbekannten Täter der Tankdeckel eines Renault, der auf dem Parkplatz einer Kraftfahrzeugfirma an der Lohgerberstraße abgestellt war, ebenfalls aufgebrochen und daraus rund 30 Liter Benzin abgezapft. Auch hier beträgt der Gesamtschaden etwa 200 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Altötting, Telefonnummer 08671/9644-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser