Falsche Spendensammler nutzen Tierliebe aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Zwei Betrügerinnen benutzten die Tiere des Tierheims Pürten, um sich Spenden zu erschleichen.

Um sich etwas dazu zu verdienen, sammelten zwei Frauen in Waldkraiburg im Namen des Tierheims Pürten Spenden von den Anwohnern.

Wie sich jedoch herausstellte, arbeiteten sie weder im Auftrag des Tierheims, noch sollten die Tiere je von dem Geld profitieren. Als Mitarbeiter des Tierheims von den zwei angeblichen Sammlerinnen hörten, verständigten sie die Polizei Waldkraiburg.

Der Polizei Waldkraiburg gelang es nun die zwei Frauen (31 und 32 Jahre) aus Waldkraiburg zu ermitteln. Sie hatten die gesammelten Geldspenden für ihren eigenen finanziellen Vorteil genutzt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser