Fahrraddiebstähle in Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Sonntag, den 04. Oktober, zwischen 12.30 Uhr und 18.00 Uhr, hatte eine 47-jährige Frau aus Burgkirchen ihr Fahrrad in der Robert-Koch-Straße, vor dem Anwesen Nr. 56, abgestellt.

Das Fahrrad wurde von ihr versperrt. Als sie zurückkam, stellte sie fest, dass ihr Fahrrad entwendet worden war. Es handelte sich um ein Herrenrad, Typ Mountainbike der Marke Dynamics, Speed Cross, Farbe grau, im Wert von ca. 650 Euro. Am Dienstag, den 06. Oktober, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.30 Uhr, hatte eine 48-jährige Frau aus Burghausen ihr Fahrrad in Zwischengang von der Marktler Straße zur Ludwig-Schön-Straße abgestellt. Das Fahrrad war mit einem Zahlenschloß gesichert. Als die Frau mit ihrem Fahrrad wieder wegfahren wollte, stellte sie fest, dass dieses entwendet worden war. Es handelte sich um ein Damen-Trekkingrad, Marke Corratec. Am Fahrrad war auf dem Gepäckträger ein Korb angebracht. Der Schaden beträgt ca. 400, Euro. In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Burghausen um Zeugenhinweise (Tel. 08677 / 9691-0)-

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser