Fahren ohne Fahrerlaubnis

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Am Samstag um 22 Uhr wurde ein 33-jähriger Mühldorfer auf der Töginger Straße in Mühldorf von der „Dienstgruppe Mühldorf“ der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein angehalten.

Bei der Kontrolle durch die Autobahnpolizei konnte er nur einen tschechischen Führerschein vorweisen. Seine deutsche Fahrerlaubnis war ihm wegen einer Drogenfahrt entzogen worden. Der tschechische Führerschein wurde sichergestellt.

Den Mann erwartet eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser