Von der Fahrbahn abgekommen

Altötting - Am Montag, 23. November, 8.15 Uhr bog ein 33-Jähriger mit seinem Pkw von der Trostberger Straße in die Hillmannstraße ab. Dabei geriet er mit dem Pkw gegen den rechten Randstein.

Anschließend kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Beleuchtungsmast. Dieser wurde dabei verbogen und stark beschädigt. Der Pkw wurde an der Frontseite stark beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 5500 Euro. Nach dem Unfall ließ der Verursacher seinen Pkw stehen. Er konnte später in der Nähe der Unfallstelle angetroffen werden. Da der Verdacht der Alkoholeinwirkung vorlag, wurden zwei Blutentnahmen durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser