Fahranfänger verursacht Unfall - 7000 Euro Schaden

Winnhöring - Am Dienstag, 7.35 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Zeilarn auf der Kreisstraße AÖ5 aus Richtung Perach kommend in Richtung Neuötting.

Beim Einbiegen in die Bundesstraße588 missachtete er die Vorfahrt eines 44-jährigen Pkw-Fahrers aus Burgkirchen.

Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Autos.

Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemdan verlezt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser