Fahranfänger kracht mit Pkw zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - Ein 18-jähriger Fahranfänger kam am Samstag mit seinem Mercedes auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Daihatsu.**Erstmeldung mit Fotos und Video**

Am Samstag, um 14.40 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Aschauer die Staatsstraße 2091 von Pürten in Richtung Waldkraiburg. Am Berg unterhalb der Kreuzung mit der Staatsstraße 2352 kam er bei regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Rutschen und auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der Mercedes frontal mit einem entgegenkommenden Daihatsu zusammen.

Durch den Unfall verletzte sich die Fahrerin des Daihatsu mittelschwer, genau so wie der Beifahrer im Mercedes. Auch der Unfallverursacher verletzte sich durch den Zusammenstoß. Alle drei wurden mit BRK in Krankenhäuser gebracht.

Zur Absicherung der Unfallstelle, Bindung von Öl und weil zunächst die Rede von eingeklemmten Personen war, waren an der Unfallstelle die Feuerwehren aus Pürten, Waldkraiburg und St. Erasmus eingesetzt. Die Straße war wegen des Unfalls einige Stunden gesperrt. An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden; aufgrund des Alters der Fahrzeuge jedoch nur etwa insgesamt 4.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser