Pkw fährt Telefonmast um

Burgkirchen/Alz - Ein Pkw-Fahrer ist beim Überholen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Telefonmast der Telekom gekracht.

Am 16. September, gegen 19.15 Uhr, befuhr ein bis jetzt unbekannter Pkw-Fahrer die AÖ 25 von Richtung Kirchweidach kommend. Auf Grund der Spurenlage überholte er auf Höhe Bergham ein anderes Fahrzeug. Noch auf der linken Spur beginnt eine Bremsspur, die sich nach rechts in ein Maisfeld fortsetzt. Dabei wurde ein Mast der Telekom abgebrochen, wobei ein Sachschaden von 1000 Euro entstand.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter Tel. 08677 / 9691-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser