Gartenhütte wurde bereits Ende Juli aufgebrochen

Erneuter Einbruch in Garching: Täter haben es wieder auf Werkzeug abgesehen

Garching an der Alz - Erst Ende Juli wurde die Polizei über einen Einbruch im Carl-Orff-Weg informiert, jetzt wurde in die gleiche Gartenhütte abermals eingebrochen.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut


Wie bereits Ende Juli wurde in der Zeit von 28. bis 31. August erneut in eine Gartenhütte im Carl-Orff-Weg eingebrochen. Der unbekannte Täter hebelte diesmal die Gartentüre auf und drang in die Hütte ein.

Aus der Hütte wurden wiederum mehrere, teilweise in Transportkoffern befindliche Werkzeugmaschinen und Werkzeuge, sowie zwei silberne Vasen entwendet. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf circa 480 Euro, der Sachschaden auf rund 50 Euro.


Wer kann Hinweise auf den unbekannten Täter machen, wo wurden gebrauchte Werkzeuge zum Kauf angeboten? Mitteilungen an die Polizeiinspektion Altötting unter der Telefonnummer 08671/9644-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Frank Rumpenhorst/dpa (Symbolbild)

Kommentare