Einbruch in Schulzentrum - Radl auf Dach gestellt

Dorfen - Ihr Unwesen haben Unbekannte im Schulzentrum von Dorfen getrieben. Sie entwendeten aus einem versperrten Geräteraum mehrere Dinge und verstreuten sie auf dem Schulgelände.

Zum wiederholten Male haben unbekannte Täter am Schulzentrum in Dorfen ihr Unwesen getrieben. In der Zeit von 25.03.2011, 14.00 Uhr bis 27.03.2011, 17.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus einem versperrten Geräteraum des Förderzentrums Dorfen ein Herren Mountain-Bike der Marke Extreme im Wert von 500 Euro und verschiedene Gartengeräte. Nachdem sie scheinbar mit dem Diebesgut nichts anzufangen wussten, plazierten sie das Fahrrad auf dem Dach der Turnhalle des Gymnasiums Dorfen. Dabei wurden das Dach, die Aussenfassade des Kraftraumes sowie das Fahrrad beschädigt. Der Schaden am Gebäude beträgt ca. 1000 Euro.

Die Gartengeräte wurden auf einen angrenzenden Baum aufgehängt. Die Täter mögen dies wohl als besonderen Scherz empfunden haben. Tatsächlich haben sie sich jedoch wegen erheblicher Straftaten, wie besonders schweren Falls des Diebstahls und Sachbeschädigung strafbar gemacht.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Dorfen (Tel. 08081 - 93050).

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser