Schleierfahndung Burghausen

Slowake mit Zigarettenbox voller Chrystal Meth unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erharting - Die Fahndung Burghausen konnte bei einem 21-jährigen Slowaken eine nicht unerhebliche Menge an Chrystal Meth in Beschlag nehmen. Dem jungen Mann droht nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Die Burghauser Schleierfahnder kontrollieren am Freitagabend einen slowakischen Reisebus. Einer der Insassen fiel ihnen sofort auf, denn die Anzeichen für einen Drogenkonsum waren für die Profis von der Fahndung nicht zu übersehen. 

So fanden die Beamten dann auch bei dem 21-jährigen slowakischen Staatsbürgersin einer Zigarettenbox Chrystal Meth sowie Gebrauchsutensilien. Die Schleierfahnder stellten die Droge sicher, erhoben eine von der Staatsanwaltschaft verordnete Sicherheitsleistung und erstattenAnzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Pressemitteilung Polizeistation Fahndung Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / David Ebener/

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser