Nach einer Polizeikontrolle bei Erharting

Drogen und Waffen bei Wohnungsdurchsuchung gefunden

+
Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnte die Grenzpolizei Burghausen Drogen und eine Waffe sicherstellen.

Eherharting/Burghausen - Freitagnacht (22. Juni) kontrollierten Burghauser Grenzpolizisten bei Erharting einen BMW. Der 20-jährige Fahrer zeigte sich überaus nervös. Bei der Durchsuchung gab er an, zuhause Betäubungsmittel aufzubewahren.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Die Burghauser Grenzpolizisten fanden in seiner Wohnung dann auch zwei Schraubgläser voller Marihuana und zudem scharfe metallene Wurfsterne, welche verbotene Waffen sind. Die Polizisten stellten Drogen und Waffen sicher und erstatteten Anzeigen wegen Vergehen gegen das Waffen- sowie das Betäubungsmittelgesetz.

Pressemeldung Grenzpolizeistation Burghausen

Kommentare