Epileptischer Anfall - Zusammenstoß mit Lkw

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Weil er während der Fahrt einen epileptischen Anfall erlitt, stieß ein österreichischer Lkw-Fahrer mit einem anderen Lkw zusammen. Der Verursacher stieg noch aus seinem Lkw aus und brach dann bewusstlos zusammen.

Am Freitag, 13.11.2009, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein österreichischer Lkw-Fahrer die B299 von Unterneukirchen kommend in Richtung Winhöring.

Auf Höhe Altötting erlitt er während der Fahrt einen epileptischen Anfall und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß er mit einem auf der Abbiegespur wartenden Lkw zusammen. Der Unfallverursacher stieg an der Unfallstelle aus und stürzte bewusstlos auf die Fahrbahn. Er wurde daraufhin in das KKH Altötting eingeliefert.

Der Fahrer des wartenden Lkw wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Pressemitteilung Polizeimitteilung Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser