Pech beim Pkw-klau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt - So hatte sich der Pkw-Dieb das wohl nicht vorgestellt: Als er mit seinem gestohlenen Fahrzeug in der Stadt unterwegs war, kam ihm plötzlich der Besitzer entgegen. Und genau in dem Moment, stirbt ihm auch noch der Motor ab.

Am Mittwoch gegen 04.55 Uhr, wurde von einer Bäckerei ein Firmen-Pkw entwendet. Kurze Zeit später kam dem Geschädigten der entwendete Pkw am Kreisverkehr in Neumarkt-St. Veit entgegen.

Da dem Täter der Motor abstarb, flüchtete er zu Fuß. Im Rahmen der Fahndung konnte er jedoch kurz darauf von einer Streife der Polizei Mühldorf festgenommen werden. Dabei stellte sich heraus, dass der 21-jährige Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand und zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Pressemitteilung der Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser