Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Eiselfing auf der B304

17-Jährige muss ausweichen - und verletzt sich

Eiselfing - Richtig reagiert und trotzdem gestürzt: Eine 17-Jährige verletzte sich am Samstag bei einem Unfall. Auslöser war die Unachtsamkeit einer 48-Jährigen:

Auf der B304 kam es am Samstag kurz vor 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Abzweigung Richtung Schnaitsee. Eine 48-Jährige aus dem Landkreis Traunstein wollte hierbei von Schnaitsee kommend auf die B304 in Richtung Wasserburg einbiegen.

Hierbei übersah sie eine aus Richtung Obing kommende 17-Jährige mit ihrem Leichtkraftrad uns dem Landkreis Ebersberg. Die Jugendliche erkannte die Gefahrensituation und konnte dem einfahrenden Auto noch ausweichen.

Hierbei stürzte sie jedoch und zog sich Verletzungen zu, weshalb sie mit dem Rettungsdienst in das Wasserburger Krankenhaus gebracht werden musste. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße einseitig gesperrt. Das Verkehrsaufkommen war jedoch gering, sodass es zu keinen Behinderungen kam.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare