Bei einer Kontrolle in Waldkraiburg

Betrunkener Fahrer aus Mühldorf von der Polizei gestoppt

Waldkraiburg - Am Freitagabend wurde eine Verkehrskontrolle in Waldkraiburg durchgeführt. Dabei wurde ein Mühldorfer aufgehalten:

Pressemeldung  im Wortlaut:


Am 03.04.2020 gegen 23.45 Uhr wurde durch uniformierte Streifenbeamte der Polizeiinspektion Waldkraiburg ein SUV-Fahrer im Stadtgebiet Waldkraiburg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 40-jährigen Fahrer aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen.

Bei einem freiwilligen Atemalkoholtest wurde ein Wert von über 1,5 Promille festgestellt. Der Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt. Den Fahrer erwarten nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie der Entzug der Fahrerlaubnis.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare