Einbrüche in Heldenstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Heldenstein - In der Nacht von 4. auf 05. November wurde gleich in zwei Objekte im Bereich Heldenstein eingebrochen. Ein Tatzusammenhang scheint gegeben.

Im ersten Fall drang der unbekannte Täter beim Klärwerk in Harting über ein Fenster, dessen Scheibe eingeschlagen wurde, in das Gebäude ein. Aus dem Gebäude wurden Arbeitsgeräte wie Ständerbohrmaschine, Flex und Kompressoren, sowie sogenannte Fischerstiefel der Größe 44 entwendet. Auf das Gelände gelangte(n) der oder die Täter, indem der Maschendrahtzaun durchtrennt wurde. Zum Abtransport der Gegenstände wurde eine Schubkarre verwendet, die letzlich zusammen mit einer weiteren Schubkarre im Bachlauf neben der Anlage aufgefunden wurde. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1000 Euro.

Im zweiten Fall wurden zwei Baustellencontainer in Niederheldenstein aufgebrochen und daraus diverse Werkzeugmaschinen der Marke Bosch (Flex, Bohrmaschinen, Kettensäge, Stichsäge), eine Schubkarre und ein Rüttelstampfer, sowie Schutzhelme und Baustellenbekleidung (Regenjacken und – hose, Winterjacke, Fliesjacke) im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Schubkarre zum Abtransport wurde ebenfalls im oben angegebenen Bachlauf aufgefunden. Unter der Tel.-Nr. 08631 / 3673-0 bittet die Polizei Mühldorf um sachdienliche Hinweise zu beiden Vorfällen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser