+++ Eilmeldung +++

Spanisches Verteidigungsministerium

Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

War es eine Gruppe Jugendlicher?

Obertaufkirchen - Unbekannte Täter trieben am Sonntagnachmittag in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Reuth ihr Unwesen. Die Polizei bittet um Hinweise.

In Zusammenhang mit einem Einbruchdiebstahl und mutwilligen Zerstörungen in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Reuth bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Zunächst war eine Gruppe von drei bis vier Jugendlichen in einem Waldstück in der Nähe von Rimbachau aufgefallen. Kurz darauf fiel dort eine Jagdkanzel um und wurde zerstört. Im Anschluss zog die Gruppe zum Weiler Reuth. Ob sie für das Folgende verantwortlich sind?

In das Anwesen brachen unbekannte Täter ein und durchsuchten sämtliche Räume. Letztlich wurden ein Kasten Augustiner Hell und ein Kasten Spezi entwendet. Aus einem abgestellten Fahrzeug wurde ein fast wertloses Autoradio ausgebaut und mitgenommen. Zudem wurden die Rückleuchten des Fahrzeugs zerschlagen. Daneben wurde auch noch ein Traktor beschädigt. Vermutlich bei Zielwurfübungen zerbrachen in einer Wiese auch noch mehrere Glasflaschen.

Der gesamte Sach- und Beuteschaden beträgt über 1000 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise

Wer hat Personen gesehen, die Getränkekästen vom Weiler wegtrugen? Wer kann Hinweise zu den Jugendlichen geben? Die Polizei Mühldorf bittet unter der Telefonnummer 08631/3673-0 um sachdienliche Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser