Einbruch in Bäckerei und Tankstelle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Gleich zwei Fälle von Einbruchdiebstählen wurde am Wochenende bei der Polizei Mühldorf gemeldet. Dabei handelt es sich vermutlich um die gleichen Täter.

Unbekannte Täter drangen in der Nacht auf Samstag in eine Bäckerei in der Bahnhofstraße ein, indem sie die Eingangsschiebetüre aufgehebelten. Sie entwendeten Zigaretten im Wert von knapp 500 Euro und verließen das Geschäft wieder durch die Eingangstüre, welche sie dann zuschoben.

Ebenfalls in der gleichen Nacht war eine Tankstelle in der Münchner Straße erneut Ziel eines Einbruches. Die Täter gelangten auch hier über die Eingangsschiebetür in den Verkaufsraum und entwendeten Zigaretten, Tabak, Spirituosen und Bargeld im Wert von etlichen tausend Euro.

Die Tankstelle war erst vor kurzem mit gleicher Vorgehensweise aufgebrochen worden. Ein Tatzusammenhang ist in allen Fällen ersichtlich.

Die Polizei Mühldorf bittet unter der Tel.-Nr. 08631 / 3673-0 um sachdienliche Hinweise. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit den Einbrüchen in Zusammenhang stehen können? Wer hat Fahrzeuge gesehen, die möglicherweise zum Abtransport der Beute benutzt worden sind? Wem wurden „günstige“ Zigaretten angeboten?

Pressemitteilung PI Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser