Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einbruch in Waldbühne

Halsbach - Unbekannte brachen in die Kellerräumlichkeiten der Waldbühne ein. Mehrere Türen wurden aufgebrochen und ein Tresor aufgeflext.

Die Täter brachen ein Rollschiebetor der abgeschieden liegenden Waldbühne auf. Mehrere Türen im Innenbereich wurden ebenfalls gewaltsam aufgebrochen. Nachdem die Täter Räume und Schränke durchwühlt hatten, öffneten sie mit Trennschleifern einen Tresor. Daraus entwendeten sie mehrere hundert Euro Münzgeld.

Die Kriminalpolizeistation Mühldorf hat die Ermittlungen aufgenommen und geht davon aus, dass die Täter mit einem Fahrzeug zumindest in die Nähe des abgelegenen Tatortes gefahren sind. Zeugen, die Personen oder Fahrzeuge in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Bereich der Waldbühne beobachten konnten, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizeistation Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/36730 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare