Einbruch in der Parfümerie Neuötting

Kosmetik und Parfums im fünfstelligen Bereich geklaut

Neuötting - In der Parfümerie am Stadtplatz wurde am Montag eingebrochen und Kosmetikartikel im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und bittet um Hinweise.

Am Montag, den 11. April, zwischen 21.45 Uhr bis 22 Uhr, brach ein unbekannter Täter in eine Parfümerie am Stadtplatz ein und entwendete Kosmetikartikel im Wert von circa 40.000 Euro. Er transportierte die Ware mit einer grauen Mülltonne und einer blauen Papiertonne ab. Die blaue Papiertonne wurde mittlerweile vor einem Wohnblock an der Ludwig-Thoma-Straße leer aufgefunden. Nach Ermittlungen dürfte der Täter die Papiertonne in der Nacht von Montag auf Dienstag vermutlich gegen 3 Uhr, vom Stadtplatz über den Alten Stadtberg, Bräuhausstraße, Stadtweiherweg, Scheitzachberg, Sebastiansplatz, Parkplatz am Friedhof, Schlittenberg o. Wasserturm, zur Ludwig-Thoma-Straße gezogen und dort abgestellt haben.

Polizei bittet um Hilfe

Wer hat diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wo oder wem wurden eventuell kosmetische Artikel zum Kauf angeboten? Wer kann Angaben zur verschwundenen grauen Mülltonne (versehen mit kleinen Aufklebern der Parfümerie) machen? Im übrigen darf auf die „Notruf 110“ -Initiative des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd aufmerksam gemacht werden, bei der um Handeln und Mithilfe in jeglicher Hinsicht durch Mitteilungen über Notruf 110 gebeten wird.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser