Am Wochenende in Mühldorf

Einbruch in Kellerabteil - Unbekannter verlässt Tatort ohne Beute

Mühldorf - Durch eine nicht ordnungsgemäß versperrte Haustüre gelangte ein unbekannter Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag in den Keller eines Wohnblocks am Bahnhof Mühldorf.

Er trat gegen eine Lattentüre aus Alu, sodass diese beschädigt wurde. Obwohl er in das Kellerabteil eindringen hätte können, verließ er den Tatort, ohne etwas zu entwenden, eventuell wurde er während der Tat gestört. 

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mühldorf, Tel. 08631-36730 zu melden.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Maurer

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser