Einbruch im Hundeverein Kraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kraiburg am Inn - Ein unbekannter Täter drang in der Nacht ins Vereinsheim des Kraiburger Hundevereins ein und bediente sich.

In der Nacht vom 30. auf 31.05.2010 drang ein unbekannter Täter in das Vereinsheim des Hundevereins ein. Er durchwühlte mehrere Schränke und entwendete das Bargeld aus einem Sparschwein.

An Nebengebäuden brach er zwei Holztüren auf und entwendete aus den Räumen zehn Liter Benzin.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro, der Beuteschaden dürfte ca. 50 Euro betragen.

Pressemitteilung der Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser