Einbruch in Werkstatt - Wer hat was gesehen?

Mehring - Vermutlich zwei Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und durchstöberten die Werkstatt eines Fertigungsbetriebes. Sogar das Bargeld aus dem Getränkeautomaten nahmen sie mit.

In der Nacht von Montag, 4. November, auf Dienstag, 5. November, brachen unbekannte Täter in die Werkstatt eines Fertigungsbetriebes in der Stöcklstraße ein. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe zum Aufenthaltsraum ein und gelangten dadurch in das Gebäude. Dort versuchten sie erfolglos, eine Bürotüre aufzuhebeln. Im Werkstattraum bohrten sie die Schlösser von zwei Getränkeautomaten mit einer dort vorgefundenen Bohrmaschine auf. Aus den total beschädigten Getränkeautomaten wurde das Bargeld entnommen. Weiter nahmen die Täter aus der Werkstatt zwei Makita-Akkuschrauber mit.

Bei dem Einbruch entstand ein Diebstahlsschaden von etwa 300 Euro. Außerdem wurde ein Sachschaden von etwa 2000 Euro verursacht. Aufgrund der vorgefundenen Schuhspuren dürften zwei Täter am Werk gewesen sein.

Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen, Tel. 08677/96910.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser