Verkehrskontrolle in Egglkofen

Erwischt: Rollerfahrer ohne Versicherung und Handytelefonierer am Steuer

Egglkofen - Gestern Vormittag sind bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle durch die Polizeiinspektion Mühldorf am Inn den Beamten zwei Verkehrssünder ins Netz gegangen. 

Die Polizisten hatten sich in Egglkofen in der Landshuter Straße postiert. Dabei kontrollierten sie einen 25-jährigen Rollerfahrer, der ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs war. Der Rollerfahrer muss jetzt mit einer Strafanzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz rechnen. 

Des weiteren wurde eine Autofahrerin ertappt, wie sie verbotenerweise während der Fahrt mit einem Mobiltelefon telefonierte. Die Frau muss nun ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro bezahlen und sie erhält einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei.

Quelle: Pressemitteilung Polizei Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser