Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt

Egglkofen - Am späten Sonntagabend kontrollierte die Verkehrspolizei einen 24-jährigen Mühldorfer. Der Alkoholsünder wird nicht nur mit einem Bußgeld davonkommen.

Beamte der Polizei Mühldorf kontrollierten am 3. Mai gegen 23.40 Uhr in der Schoberstraße einen VW mit Mühldorfer Kennzeichen. Dabei stellten sie beim 24-jährigen Fahrer aus dem Gemeindebereich Egglkofen Anzeichen auf Alkoholkonsum fest.

Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 0,6 Promille, welcher vom gerichtsverwertbaren Alkomaten auf der Dienststelle bestätigt wurde. Der Mann durfte seine Fahrt nicht mehr fortsetzen. Neben einem Bußgeld von mindestens 500 Euro erwarten ihn zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von mindestens einem Monat.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser