Unfallflucht bei Edling

Verkehrsschild in Breitbrunn umgefahren und geflüchtet

Breitbrunn -  Ein bislang unbekannter Täter hat in der vergangenen Nacht im Edlinger Gemeindebereich ein Verkehrsschild, bestehend aus einer 50er Geschwindigkeitsbeschränkung und dem „Weiler-Schild“ Breitbrunn, umgefahren und ist dann geflüchtet.

Gemäß Spurenlage ist der unbekannte Täter von der Kreisstraße K RO 34 in Richtung Breitbrunn abgebogen und dabei nach rechts von der Straße abgekommen. Dabei fuhr der Täter gegen das Verkehrszeichen, welches dadurch umknickte und aus dem Boden gerissen wurde.

Personen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wasserburg am Inn (Tel: 08071 / 9177-0) zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser