In Edling und Albaching

Polizei zieht Alkoholsünder aus dem Verkehr

Edling/Albaching - Zwei Autofahrer wurden am Montagabend von der Polizei kontrolliert. Beide hatten einen erhöhten Alkoholwert im Blut. Nun erhalten Sie ein Fahrverbot. 

Am Montagabend wurden im Dienstbereich der Polizeiinspektion Wasserburg Alkoholkontrollen durchgeführt. Am frühen Abend wurde ein 37-Jähriger mit seinem Audi im Gemeindebereich Edling einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,8 Promille

Etwas später wurde ein 38-Jähriger mit seinem Ford im Gemeindebereich Albaching kontrolliert. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab hier etwa 0,6 Promille. Beide Fahrer mussten mit zur Dienststelle kommen und einen gerichtsverwertbaren Alkoholtest durchführen. Sie erwartet nun ein Bußgeld, sowie ein Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser