Nach Vorfall in Edling am 19. Mai

Auto auf Penny-Parkplatz angefahren - Zeugin gesucht

Edling - Als ein Installateur am 19. Mai zu seinem am Penny-Markt geparkten Auto zurückkehrte, sprach ihn eine unbekannte Frau an und sagte ihm, dass sein Auto angefahren wurde. Die Polizei sucht diese Dame nun:

Ein Installateur aus Edling parkte am Samstag, den 19. Mai um ca. 11.30 Uhr seinen VW auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in Edling. Ca. 15 Minuten später kam er zu seinem Wagen zurück und wurde von einer ihm unbekannten Dame angesprochen. Sie sagte zu ihm, dass soeben ein Auto gegen seinen geparkten VW gestoßen ist. In dem Verursacherfahrzeug saß eine Frau, welche weiterfuhr. 

Die Zeugin nannte dem Installateur das Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs. Dem Geschädigten ist der Name und die Erreichbarkeit der Zeugin nicht bekannt. Die Zeugin wird deshalb gebeten, sich bei der PI Wasserburg, Tel. 08071/9177-0, zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser