Dunkle Kleidung: Auto erfasst Fußgänger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rattenkirchen - Am Freitagabend ist ein Autofahrer in eine Gruppe Fußgänger gefahren. Zwei junge Frauen wurden dabei vom Auto erfasst und verletzt.

Am Freitag, 9.12.11, gegen 21.05 Uhr fuhr ein Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße MÜ 21 von Weidenbach in Richtung Rattenkirchen. Als ihm ein weiterer Pkw entgegenkam, richtete sich die Aufmerksamkeit des Pkw-Fahrers auf diesen entgegenkommenden Pkw.

Jedoch bemerkte er deshalb zu spät, dass drei junge, zudem noch dunkel gekleidete Leute nebeneinander auf seiner Fahrbahnseite gingen. Zwei junge Frauen wurden vom Pkw erfasst und verletzt.

Die beiden noch ansprechbaren Frauen wurden in ein Krankenhaus verbracht.

Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser