Dreiste Ladendiebe erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Der Ladendetektiv in einem Supermarkt in der Teplitzer Straße beobachtete am Donnerstag gegen 17.30 Uhr zwei 15-jährige Schülerinnen, die sich in der Kosmetikabteilung aufhielten.

Immer wieder nahmen sie Kosmetika aus dem Regal und ließen diese verschwinden. Als sie nach der Kasse ins Büro gebeten wurden, verweigerten sie jegliche Auskunft, weshalb die Polizei zu Hilfe geholt werden musste. Auch gegenüber den Beamten waren die Mädchen nicht viel gesprächiger. Dennoch half ihnen dieses Verhalten nicht viel weiter, denn bei der nun folgenden Durchsuchung ihrer mitgeführten Taschen konnte umfangreiches Diebesgut festgestellt werden, das nicht nur aus dem Supermarkt stammte. Als die beiden nun noch ihre Jacken öffneten, purzelte noch der eine oder andere Lippenstift heraus. Schließlich gaben die Jugendlichen zu, zuvor auch einen Drogeriemarkt im Stadtbereich „besucht“ zu haben. Auch dort haben sie verschiedene Kosmetika mitgehen lassen. Der gesamte Beuteschaden dürfte bei ca. 100 Euro liegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser