Drei Personen bei Unfall verletzt

Halsbach - Ein 22-Jähriger hat beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen. Die beiden Autos sind zusammengestoßen, wobei die Insassen verletzt wurden.

Am Dienstag, gegen 16 Uhr, fuhr ein 22-jähriger Mann aus Wakrain in Österreich mit seinem Pkw auf der Kreisstraße AÖ 10 von Halsbach in Richtung Asten. Bei dem Weiler Gallersöd wollte er die bevorrechtige Staatsstraße 2357 in gerader Richtung überqueren. Er blieb mit seinem Fahrzeug an der Haltelinie stehen und ließ aus beiden Richtungen je ein Fahrzeug passieren. Als er in den Kreuzungsbereich einfuhr, übersah er einen von links kommenden Pkw.

Dieses Fahrzeug wurde von einer 46-jährigen Frau aus Trostberg gesteuert. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher sowie die Insassen im Fahrzeug der Trostbergerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen dürfte ein Gesamtschaden von etwa 13.000 Euro entstanden sein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser