Kontrolle bei Dorfen

25-Jähriger unter Drogen auf A94 unterwegs

Dorfen/ A94 - Autofahren unter Drogeneinfluss: Bei einem 25-jährigen wurde am 24. November gegen 15.30 Uhr auf der Autobahn ein Drogentest durchgeführt, der positiv ausfiel.

Meldung im Wortlaut:

Am Sonntag, den 24. November, um 15.30 Uhr war ein 25-jähriger, ungarischer Staatsangehöriger mit seinem Auto auf der A94 von Mühldorf in Richtung München unterwegs. 

Er wurde von der Autobahnpolizei Mühldorf auf Höhe vom Parkplatz Fürthholz-Nord kurz vor Dorfen kontrolliert. Aufgrund erfahrungsgemäßer Verdachtsmomente wurde ein Drogentest durchgeführt. Dieser verlief positiv auf Betäubungsmittel.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Der ungarische Auto-Fahrer musste für das zu erwartende Bußgeldverfahren eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro hinterlegen. 

Zudem erwartet ihn ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

Pressemeldung der Autobahnpolizeistation Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT