Dieseldiebstahl am frühen Morgen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Ein bislang unbekannter Täter brach den Tankdeckel eines abgestellten Lkws auf und zapfte ca. 60 Liter Dieseltreibstoff ab. Am Lkw entstand ein Sachschaden von ca. 50 Euro.

Am frühen Donnerstagmorgen wurde der Polizeiinspektion Mühldorf ein Dieseldiebstahl gemeldet. In der Zeit von Mittwoch 16.30 Uhr bis Donnerstag 4.30 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter den Tankdeckel eines am Volksfestplatz Mühldorf abgestellten Lkws aufgebrochen und ca. 60 Liter Dieseltreibstoff abgezapft. Am Lkw entstand ein Schaden von ca. 50 Euro. Beobachtungen, die mit dem Vorfall in Zusammenhang stehen nimmt die Polizei Mühldorf entgegen.

Pressemeldung PI Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser