Diebstähle und Einbrüche: Zeugen gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting/Garching - Diebstähle, Einbrüche und Autoaufbrüche - das alles ereignete sich am Wochenende in Altötting und Garching! Dir Polizei bittet um Hinweise.

Zwischen Freitag, 16. Januar, 16 Uhr, und Sonntag, 18. Januar, 20 Uhr, brach ein unbekannter Täter an der Westseite eines Einfamilienhauses an der Haydnstraße ein, durchwühlte mehrere Räume und plünderte schließlich einen Laptop, Marke Acer, schwarz, sowie Bargeld. Vermutlich durch ein Fenster auf der Südseite verließ der Einbrecher das Haus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Autodiebstahl und -aufbruch in Garching an der Alz

In der Nacht von Freitag, 16. Januar, 21 Uhr, auf Samstag, 17. Januar, 9 Uhr, entwendete in Garching an der Alz ein unbekannter Täter aus dem Carport eines Hauses an der Dürerstraße ein Auto im Wert von etwa 16.000 Euro. Es handelt sich um einen schwarzen Mercedes-Benz mit amtlichem Kennzeichen AÖ-MW 74.

Etwa zur selben Zeit, zwischen Freitag, 16. Januar, 17 Uhr, und Samstag, 17. Januar, 4.15 Uhr ereignete sich nicht weit davon eine weitere Straftat. Ein unbekannter Täter brach einen an der Hangstraße in Garching an der Alz versperrt geparkten Mercedes-Benz auf und durchwühlte das Handschuhfach. Ein Diebstahlsschaden wurde bisher nicht festgestellt. Eventuell steht dieser Auto-Aufbruch mit dem oben genannten Auto-Diebstahl in Zusammenhang.

Die Polizei bittet bei allen drei Fällen um Hinweise. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, solle sich bitte an die Polizeiinspektion Altötting wenden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser