Taschendieb im Altenheim

Mühldorf - Nicht einmal in Altenheimen kann man seine Sachen unbeaufsichtigt liegen lassen. Das bekam nun eine 40-Jährige aus Niedertaufkirchen zu spüren.

Ein unbekannter Täter entwendete am Sonntag gegen 13.30 Uhr aus dem Aufenthaltsraum des Altenheimes in der Spitalgasse eine Stofftasche einer 40-jährigen Frau aus dem Gemeindebereich Niedertaufkirchen, welche die Tasche bei einem Toilettenbesuch kurz liegen ließ.

In der Tasche befand sich der Geldbeutel der Frau mit privaten Dokumenten, etwas Bargeld sowie ein Handy. Kurze Zeit später fand sie die Tasche mit Handy, aber ohne ihren Geldbeutel an der Ecke Spitalgasse/Friedhofstraße wieder. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, ca. 45 Jahre alt, schlank mit 3-Tage-Bart.

Die Polizei Mühldorf bittet  um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08631 / 36730.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser