Polizei Waldkraiburg sucht nach Zeugen

Fußgängerin (55) von Auto erfasst - Fahrer flüchtet

Waldkraiburg - Eine 55-Jährige gab an in Waldkraiburg in der Berliner Straße von einem bislang Unbekannten angefahren zu sein. Die Polizei Waldkraiburg sucht jetzt nach Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben.

Die Meldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg im Wortlaut:


Eine 55-jährige Waldkraiburgerin teilte am Mittwoch der Polizei mit, von einem Auto in der Berliner Straße, auf Höhe Hausnummer 27, angefahren worden zu sein. Gegen 13.00 Uhr überquerte sie dort die Straße, als sie von einem Auto erfasst wurde. Laut ihren Angaben stürzte sie auf dessen Motorhaube und verletzte sich dabei leicht an der Schulter.

Der Fahrer des Auto setzte seine Fahrt fort. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Waldkraiburg eventuelle Zeugen des Unfalls sich bei der Polizei unter Tel.: 08638/94470 zu melden.

Die Meldung der Polizei

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger

Kommentare