Handtaschendieb kriegt nur den Henkel

Waldkraiburg - Ein bislang unbekannter Täter versuchte einer 77-jährigen Waldkraiburgerin die Handtasche zu stehlen. Allerdings hielt die Frau ihre Tasche so fest, dass der Henkel abriss.

Am 09. Februar 2011, gegen 19.55 Uhr, war eine 77-jährige Waldkraiburgerin in der Siemensstraße zu Fuß unterwegs. Ein bisher unbekannter Täter wollte ihr, von hinten kommend, die Handtasche entreißen. Da die Frau die Tasche fest unter den Arm geklemmt hatte, riss der Henkel ab, den der Täter mitnahm.

Am nächsten Tag fand die Geschädigte den Henkel in einem Wiesenstreifen in der Ludwig-Ganghofer-Straße. In diese Richtung war der Täter geflüchtet, der dunkel gekleidet war. Wer hat in dieser Zeit verdächtige Personen im Raum Siemensstraße/Ludwig- Ganghofer-Straße beobachtet.

Hinweise werden erbeten an die Polizei in Waldkraiburg unter Tel. 8638 / 94470.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser