Schutzengel verhindert Schlimmeres

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Gars am Inn - Glück im Unglück hatte eine 27-Jährige aus Rosenheim, deren Opel Corsa am Montagabend erst einen Hang entlangrutschte und dann auf dem Dach liegen blieb: Sie verletzte sich nur leicht.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag kurz vor 18 Uhr auf der Staatsstraße 2353 bei Elsbeth. Dort war eine 27-jährige Rosenheimerin mit ihrem Pkw Opel Corsa von Unterreit kommend in Richtung Gars unterwegs.

In einer Linkskurve geriet sie bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab. Der Wagen schlitterte einen Hang entlang und kippte anschließend auf die Fahrbahn, wo er auf dem Dach zum Liegen kam. Die Pkw-Fahrerin erlitt dabei leichte Prellungen und wurde vom BRK an der Unfallstelle ambulant behandelt.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Haag

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser