Zusammenstoß während der Fahrstunde

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Donnerstag, 13. Oktober, ereignete sich an der Bachstraße ein Unfall zwischen einer 59-jährigen und einer 17-Jährigen. Der Fahrlehrer konnte den Unfall nicht verhindern.

Am Donnerstag, 13. Oktober, 13.15 Uhr, wollte eine 59-jährige Burgkirchenerin mit ihrem Audi A4 vom Parkplatz Kaufland kommend am McDonald’s vorbei nach rechts in die Bachstraße einbiegen, wobei sie einen von links kommenden Pkw VW Golf, der Richtung Burgkirchener Straße fuhr, übersah.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Golf, einem Fahrschulauto, der von einer 17-jährigen Burghauserin gesteuert wurde. Weder der Fahrlehrer noch die Schülerin konnten den Unfall, bei dem ein Sachschaden von insgesamt ca. 5000 Euro entstand, verhindern.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser