Bus- oder Autofahrer: Wer war Schuld?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Nach einem Unfall an der Karlsbader Straße/Ecke Prager Straße wurden sich die beiden Beteiligten nicht einig, wer Schuld an dem Dilemma hat. Es gibt zwei Versionen.

Zwei Fahrzeuglenker waren sich gestern nicht einig, wer nun den Unfall verursacht hatte.

Gegen 15.10 Uhr stand ein 72-jähriger Autofahrer aus Oberbergkirchen, mit seinem VW Golf an der roten Ampel an der Karlsbader Straße/Ecke Prager Straße. Hinter dem Fahrzeug hielt ein Busfahrer mit einem MAN-Bus aus Altötting. Nun steht Aussage gegen Aussage.

Der Golf-Fahrer sagt, der Bus wäre ihm hinten drauf gefahren, der Busfahrer meinte, der Golffahrer hätte zurückgesetzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt jeweils 500 Euro.

Wer hat den Zusammenstoß beobachtet? Hinweise bitte an Polizeiinspektion Waldkraiburg, Tel. 08638/94470.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser