Trunkenheit im Verkehr

Mit zwei Promille am Steuer erwischt: Burgkirchnerin (49) von Polizei gestoppt

Burgkirchen - Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstag wurde die 49-Jährige einem freiwilligen Atemalkoholtest unterzogen, der über zwei Promille anzeigte:

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Am Dienstag, den 20. Oktober, wurde eine 49-Jährige aus Burgkirchen mit ihrem VW gegen 23.15 Uhr einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da sich im Fahrzeug Bierflaschen befanden und bei der Fahrerin auch Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 2 Promille ergab. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme in der Kreisklinik Burghausen durchgeführt. Der Führerschein der Frau und ihr Pkw-Schlüssel wurden sichergestellt. Die Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Uli Deck

Kommentare