Feuerwehreinsatz

Schwelbrand im Altkleidercontainer

Burgkirchen/Gendorf - Die Feuerwehr Burgkirchen wurde am Samstagabend zu einem Schwelbrand in  Gendorf gerufen.  Ein Unbekannter hatte den Brand in einem Altkleidercontainer gelegt: 

Am Samstagabend wurde gegen 19.30 Uhr in Gendorf ein Schwelbrand in einem Altkleidercontainer im Enzianweg festgestellt. Die mit 20 Mann ausgerückte Feuerwehr Burgkirchen löschte den Container. Es war Schaden von etwa 500 Euro entstanden.

Die Brandursache ist noch unklar, weshalb die Polizeiinspektion Altötting unter der Telefonnummer 08671 / 96440 um Zeugenhinweise bittet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser