Sachschaden von 9.000 Euro

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Burgkirchen - Am vergangenen Montag kam es am Eichendorffring zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich, bei dem ein gehöriger Sachschaden entstand.

Am Montag, den 9. April, gegen 10.10 Uhr, befuhr ein 81-jähriger Burgkirchener mit seinem BMW die Adalbert-Stifter-Straße in Richtung Dreifaltigkeitskirche. An der Kreuzung zum Eichendorffring wollte ein 70-jähriger Burgkirchener mit seinem VW nach links in die Adalbert-Stifter-Straße abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß wobei ein Sachschaden im Gesamtwert von 9.000 € entstand.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser