Wer hat etwas beobachtet?

Vandalismus am Skaterplatz in Burgkirchen/Gendorf

Burgkirchen/Gendorf - Vandalen trieben am letzten Wochenende ihr Unwesen am Skaterplatz in Gendorf. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Im Zeitraum zwischen 17. Juli und 19. Juli, wurden am Skaterplatz in der Altöttinger Straße Müllereimer beschädigt, Zeitungen in Brand gesetzt sowie Müll in großen Mengen hinterlassen und dadurch ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro verursacht. 

Hinweise zu den Verursachern nimmt die Polizeiinspektion Altötting unter Tel. 08671/9644-0 entgegen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

Kommentare