Zeugenaufruf der Polizei Burghausen

Unfallflucht in der Martin-Ofner-Straße

Burgkirchen - Am Montag, den 16. Dezember, gegen 19 Uhr, befuhr eine 28-Jährige aus Burgkirchen mit ihrem BMW die Martin-Ofner-Straße bergab in Richtung Gendorf.

Etwa auf Höhe der Einmündung zur Hoechsterstraße kam ihr ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf ihrer Fahrbahnseite entgegen, so dass sie Ausweichen musste und dabei mit beiden rechten Reifen ihres Pkw den Randstein touchierte. Dabei wurden beide Reifen aufgerissen. Es entstand ein Schaden von ca. 250 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT