Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Unfallflucht in der Martin-Ofner-Straße

Burgkirchen - Am Montag, den 20. Mai, gegen 12.10 Uhr wurde in der Martin-Ofner-Straße ein VW von einem LKW beschädigt.

Die 64-jährige VW-Fahrerin stand in der Martin-Ofner-Straße auf einem Parkplatz, als ein LKW mit dem Auflieger gegen die geöffnete Fahrertür des VW fuhr. Der bislang unbekannte LKW-Fahrer fuhr in Richtung Gendorf davon. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Die 64-jährige blieb unverletzt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT